Colorsurfer einrichten und installieren

1. Nach dem Download klicken Sie mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Installationsdatei Colorsurfer-1.0.exe .

Hinweis: Der ColorSurfer-1.0 kann nicht ohne Administratorrechte installiert werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Rechte haben bzw. die Zugangsdaten eines Benutzerkontos auf Ihrem System, das diese Rechte hat. Folgen Sie dann den Anweisungen des Setup-Programms.

2. Klicken Sie im Willkommensbildschirm der Installation auf Weiter .

3. Klicken Sie auf weiter , wenn der Colorsurfer Installer eine passende Version des JRE gefunden hat.

4. Lesen Sie das Lizenzabkommen und klicken danach auf Annehmen .

5. Wählen Sie die Komponenten aus, die sie installieren möchten und klicken Sie auf Weiter .

6. Wählen Sie das Zielverzeichnis aus und klicken Sie Weiter .

7. Wählen Sie einen Starmenü-Ordner. Er ist meist mit dem Namen ColorSurfer vorgegeben. Klicken Sie auf Installieren .

8. Nun ist die Installation vollständig. Klicken sie auf weiter.

9. Die Installation ist nun erfolgreich abgeschlossen. Wenn sie den Colorsufer gleich nutzen möchten, machen Sie ein kleines Häkchen bei „ColorSurfer“ ausführen und klicken Sie dann auf Fertig stellen .

10. Der Colorsurfer lädt nun die aktuelle Tarifdatei aus dem Internet. Klicken Sie auf OK und suchen Sie sich den günstigsten Tarif aus.



Die Installation des Colorsurfer`s ist nun abgeschlossen. Ab jetzt können Sie jederzeit kostengünstig im Internet surfen.